Viernheim

Fußball Frauenmannschaft fährt zum FV Löchgau

Unbekannter Gegner

Archivartikel

Viernheim.. Die Oberliga-Frauen reisen am Sonntag, 17. November, in den Landkreis Ludwigsburg. Beim FV Löchgau will der TSV Amicitia etwas Zählbares mitnehmen. Erneut haben es die Viernheimerinnen mit einem Gegner zu tun, der völlig unbekannt ist. Der FV hat zwei Siege und drei Unentschieden erreicht. Damit liegt er derzeit auf Rang neun. Viernheim haderte zuletzt ein wenig mit dem Glück: Das Team zeigte eine engagierte Leistung und musste sich, wie zuletzt gegen Hegnach, dann doch geschlagen geben. In Löchgau will sich die Mannschaft für ihre Leistung auch belohnen und Punkte mit nach Viernheim bringen. Anpfiff ist um 14 Uhr.

Am Samstag, 16. November, haben die B1-Juniorinnen ihr Auswärtsspiel. Bei den Viernheimerinnen ist die Hoffnung groß, dass ab 14.30 Uhr die ersten Punkte in der Oberliga eingefahren werden. Gegner ist TuS Mingolsheim, genau wie der TSV Amicitia noch ohne Punkterfolg in der Saison. Ebenfalls um 14.30 Uhr beginnt das Spiel der Frauen 2 bei der SpG Hardt. Und als drittes Team des TSV Amicitia gehen zeitgleich die D-Juniorinnen beim SSV Waghäusel auf den Platz. Am Sonntag gibt es um 11 Uhr zwei Spiele an der Lorscher Straße zu sehen. Während das Verbandsliga-Team der B2-Juniorinnen den Karlsruher SC 2 empfängt, spielen die E-Juniorinnen gegen den VfB Wiesloch. su

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional