Viernheim

Fußball Erstes Spiel gegen Spvgg Stuttgart-Ost

Unbekanntes Terrain für Frauenteam

Viernheim.Volles Programm für die Fußballfrauen des TSV Amicitia: Bereits am Freitagabend stand das Achtelfinale des badischen Pokals beim Vfk Diedesheim an, am Sonntag geht es beim Auswärtsspiel in Stuttgart in der Oberliga weiter. Gastgeber um 13 Uhr ist die Spvgg Stuttgart-Ost.

Die Südhessinnen bewegen sich dann auf unbekanntem Terrain – bislang haben die Vereine noch nie gegeneinander gespielt. In der Oberliga hat Stuttgart acht Punkte geholt und liegt damit auf Rang sieben. Der TSV Amicitia hofft darauf, dass der überraschende Punktgewinn gegen den KSC den notwendigen Schwung und Optimismus verleiht, um weitere Punkte in der Liga zu sammeln.

Ungewohnte Anstoßzeit

Die Frauen 2 sind ebenfalls am Sonntag im Einsatz. Zur ungewohnten Anstoßzeit um 19 Uhr sind sie bei Spvgg 06 Ketsch zu Gast. Das Oberliga-Team der B-Juniorinnen, das immer noch auf einen Erfolg in der Liga wartet, hat am Samstag erneut einen schwierigen Gegner. Um 14.30 Uhr gastieren die Viernheimer Mädels beim SC Sand, der derzeit Vierter in der Liga ist.

Zudem gibt es am Sonntag zweimal Juniorinnenfußball an der Lorscher Straße: Um 11 Uhr empfangen die B2-Juniorinnen den Verein Post Südstadt Karlsruhe, um 13 Uhr spielen die D-Juniorinnen gegen die JSG Waldbronn. su

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional