Viernheim

CDU: Feier der Deutschen Einheit / Kreisbeigeordneter Thomas Metz: Freiheit und Demokratie immer wieder neu erringen

Unrechtsstaat nicht verklären

Archivartikel

Viernheim. Zu einer Feierstunde lud die CDU am Tag der Deutschen Einheit in die Kulturscheune. In der musikalisch von Marc Bugert und Philipp Fortner untermalten Feier erinnerte die Partei an die Missstände in der DDR und warnte vor einem erneuten Erstarken linksextremistischer Kräfte in der Politik.

Wenn das Regime der DDR rückblickend verklärt werde, "dann ist in der Aufarbeitung etwas

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2906 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional