Viernheim

Sommerfest Taucher genießen gemütliches Beisammensein auf der Steidl-Ranch / Kurse für Mitglieder und Gäste

Unter und über Wasser aktiv

viernheim.Die Mitglieder des Tauchsportclubs (TSC) Viernheim fühlen sich nicht nur unter Wasser wohl, sondern auch auf dem Festland beim Feiern. Bestes Beispiel war einmal mehr das Sommerfest. Mehr als die Hälfte der Mitglieder war auf die Steidl-Ranch gekommen, um bei Grillspezialitäten, leckeren Salaten und erfrischenden Getränken einen gemütlichen Abend zu verbringen.

In diesem Jahr gab es übrigens einen weiteren Grund zum Feiern, denn der Verein besteht seit nunmehr 35 Jahren. Erste Vorsitzende Daniela Hauptmann und ihr Stellvertreter Claus Mähringer brachten bei der kurzen Begrüßung ihre Freude darüber zum Ausdruck, dass so viele Taucher der Einladung gefolgt waren. „Das zeigt, dass der Verein lebt und der Gemeinschaftssinn hochgehalten wird. Wir haben auch über das Jahr verteilt noch jede Menge Aktivitäten zu bieten“, betonte Hauptmann.

Vereinsgründung 1983

Tauchlehrer Daniel Gauweiler hatte als zuständiger Ressortleiter das Sommerfest vorbereitet. Die Besucher genossen die deftigen Speisen und nutzten den Tag zum intensiven Austausch. Der Tauchsport und die Geschichte des Vereins standen dabei im Mittelpunkt. Renate und Gerhard Kuch zählten zu den Mitgliedern der ersten Stunde. „Damals hat Alexander Fertig als Berufstaucher der Feuerwehr die Idee zur Vereinsgründung gehabt. Ein Dutzend Tauchsportfreunde hob den Club schließlich am 26. Februar 1983 aus der Taufe“, gab das Ehepaar seine Erinnerungen wieder. Gründungsort war übrigens die Gaststätte „Eiszappe“ in der mittlerweile abgerissenen Eissporthalle.

Die Gründungsmitglieder teilten die Vereins- und Vorstandsarbeit unter sich auf. Schnell kamen weitere Taucher und Tauchsportinteressierte hinzu. Schon drei Jahre später lag die Mitgliederzahl bei mehr als 50 und hatte sich somit vervielfacht. Von Anfang an war der Tauchsportclub auch bei der Seereinigung des Angelsportvereins und beim Triathlon in Hemsbach aktiv. Gemeinsame Stammtische, Feste und Ausflüge gehören neben dem eigentlichen Sport zum Jahresprogramm.

Besonders stolz ist der TSC auf die Jugendgruppe, die sich eines großen Zuspruchs erfreut. Dazu trägt auch die Teilnahme an den Sommerferienspielen der städtischen Jugendförderung bei. Geschulte Tauchlehrer und Übungsleiter sorgen wöchentlich für ein qualifiziertes Training und kompetent durchgeführte Tauchkurse für alle Mitglieder, Kursteilnehmer und Gäste.

Info: Infos im Internet unter tauchsc.de

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional