Viernheim

Brand Wehr schafft brennende Akten ins Freie

Unterlagen fangen Feuer

Archivartikel

Viernheim.Akten und Papiere sind am Dienstagvormittag im Optik- und Akustikgeschäft Zander in der Rathausstraße in Brand geraten. Das Feuer brach im hinteren Bereich des Ladens aus – vermutlich, weil die Unterlagen zu nah an einer Halogenlampe standen, erklärte Stadtbrandinspektor Michael Ahnert auf Anfrage des „SHM“. Alarmiert wurde die Freiwillige Feuerwehr gegen 9.40 Uhr, die mit 14 Einsatzkräften

...

Sie sehen 41% der insgesamt 970 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional