Viernheim

Soziales AWO beschäftigt erstmals sechs Bundesfreiwillige / Neues Fahrzeug erleichtert mobilen Menü-Service

Unterstützung für Kinder und Senioren

Archivartikel

Viernheim.Sechs junge Helfer und ein neues Fahrzeug unterstützen in Zukunft den mobilen Menü-Service der AWO. Bei einem Pressetermin wurden die Bundesfreiwillige nun offiziell vorgestellt. „Wir freuen uns, motivierte junge Leute gefunden zu haben, die ein Jahr lang für unsere Gemeinschaft tätig sind“, erklärte AWO-Geschäftsstellenleiter Peter Lichtenthäler.

Die AWO-Vorsitzende Jutta Schmiddem

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2565 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional