Viernheim

Bildung Albertus-Magnus-Schule ehrt erfolgreiche Sportler, Mathe-Asse und Fremdsprachen-Schüler / Fußballerin aus Viernheim steht im Jugend-Nationalkader

Urkunden und Präsente für die Besten

Archivartikel

Viernheim.„Wie hüpft ein Känguru, wenn es nicht in Australien ist, sondern bei uns an der Schule im Mathematikunterricht?“ Die Frage von Schulleiterin Ursula Kubera wird beim Ehrungsabend der Albertus-Magnus-Schule (AMS) beantwortet. Einmal im Jahr ehrt das bischöfliche Gymnasium seine besten Schüler für die Erfolge im vergangenen Jahr – Mathematiker mit hellen Köpfchen, sprachbegabte Schüler, Sportler

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3921 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional