Viernheim

Kunstraum Gerdi Gutperle eröffnet eine neue Ausstellung

Verformte Bücher und Kalligrafie

Viernheim.Mit der Vernissage am Dienstag, 24. April, um 19 Uhr, im Kunstraum Gerdi Gutperle beginnt die neue Ausstellung „Papier – Wort – Bild“, die bis zum 24. Mai dauert. Gezeigt werden Exponate der beiden Künstlerinnen Claudia Steiger und Bärbel Schulz. Die Besucher erwartet eine Präsentation außergewöhnlicher Gestaltung abseits der Vorstellungen klassischen Kunstschaffens. Doch gerade deshalb wird die Vernissage ein Abend mit unerwarteter Provokation und Kritik.

Im Allgemeinen sind Bücher da, um gelesen zu werden. Der gesamte Schatz der Weltliteratur, die Erkundungen und Entdeckungen berühmter Forscher und Abenteurer, die Segnungen der Medizin und das Wissen und Können großer Architekten und Baumeister wurde in Büchern aufgeschrieben.

Für Claudia Steiger jedoch sind Bücher ein Produkt, das man in seiner Form zu einem Kunstwerk verändern kann. Mit dieser unglaublichen und vielfachen Verformung von Büchern hält Claudia Steiger uns und unseren Werten einen Spiegel vor und löst damit einen ganz persönlichen Dialog zwischen ihren Objekten und ihren Betrachtern aus. Die Künstlerin will mit ihren „verformten“ Büchern provozieren und zum Nachdenken anregen.

Mit einer etwas anderen Kunst des Veränderns ist die Kalligrafin Bärbel Schulz an dem Thema der neuen Ausstellung beteiligt. Sie übersetzt den chinesischen Begriff Kalligrafie mit der Formel „Kunst, schön zu schreiben“.

In China hat die Schrift die gleiche künstlerische Bedeung wie Malerei, Dichtung und Musik. Vor diesem Hintergrund sprengt Bärbel Schulz den strengen Rahmen der klassischen Kalligrafie und gestaltet daraus farbige“Schrift-Bilder“. Dazu verwendet sie ungewöhnliche Werkzeuge zum Schreiben, wie Glapipette, Korken, Faltfeder, Flachpinsel, ja sogar Elfenbeinblättchen. Ihre „Schrift-Bilder“ sind nicht mehr nur Schwarz, wie früher in China und Japan, sondern farbig und vielgestaltig. In der Ausstellung „Papier-Wort-Bild“ wird auch die Schrift zu einem Kunstwerk und die Vernissage zu einer spannenden Begegnung. H. T.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel