Viernheim

Caritas-Sozialstation Regelmäßige Betreuung für demenzkranke und psychisch veränderte Senioren / Unterstützung Angehöriger

Vergissmeinnicht hilft im Alltag

Archivartikel

Viernheim.Bereits seit sechs Jahren bietet die Caritas-Sozialstation in Viernheim eine Betreuung für demenzkranke und psychisch veränderte Senioren an. Im Caritas-Treffpunkt Vergissmeinnicht, der dreimal wöchentlich im Kettelerheim stattfindet, treffen sich zwischen 9 und 13 Uhr Menschen, die an einer Form von Demenz erkrankt sind. Durch qualifizierte Fachkräfte wird ein strukturierter Ablauf des

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2180 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel