Viernheim

Handball Drei Herrenmannschaften haben am Wochenende entscheidende Spiele

Verletztenmisere beim TSV Amicitia

Archivartikel

Viernheim.Die Herrenmannschaft des TSV Amicitia will auf die Siegerstraße einbiegen – nach vier Handball-Spieltagen sind sie noch ohne Punkt. Heute geht es um 19.30 Uhr gegen den TV Friedrichsfeld.

Allerdings herrschen bei den Viernheimern keine guten Vorzeichen für das Derby. „Der Wahnsinn geht weiter“, fasst Abteilungsleiter Ralf Schaal die derzeitige Verletzten- und Krankenmisere der

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2435 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional