Viernheim

Kriminalität Trio tritt Tür eines leer stehenden Hauses ein

Versuchter Diebstahl

Archivartikel

Viernheim.Die Eingangstür eines leer stehenden Einfamilienhauses in der Mannheimer Straße haben drei noch unbekannte Täter am Montag zwischen 18.30 und 19 Uhr eingetreten. Auf der Suche nach Wertgegenständen wurde das Trio nicht fündig und flüchtete daraufhin. Dabei wurden die Unbekannten von Zeugen beobachtet, die umgehend die Polizei alarmierten. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg.

Bei dem Trio soll es sich um Jugendliche im Alter zwischen 16 und 20 Jahre handeln. Sie waren zum Tatzeitpunkt mit schwarzen Hosen bekleidet. Zwei von ihnen trugen zudem schwarze Kapuzenpullis, der Dritte einen weißgrauen Kapuzenpullover. Sie hatten dunkle beziehungsweise schwarze Haare. Zwei der Täter wurden als Brillenträger wahrgenommen. Die Polizei hat Ermittlungen wegen des versuchten Einbruchdiebstahls eingeleitet und nimmt Hinweise zu den Tätern unter der Rufnummer 06206/9 44 00 entgegen. pol

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional