Viernheim

Kunst und Soziales Initiative Chaiselongue präsentiert Ausstellung in der Kulturscheune

Vertreibung und Flucht bewegen die Menschen

Archivartikel

Viernheim.„Kalligrafie kann man nicht verstehen, man darf nicht mit Kopf, sondern mit Gefühl herangehen“ meint Utz A.-Thorweide zu den Arbeiten von Jasna Wittmann und Frank Fath.

Die Kalligrafen haben Zitate, Aussprüche, Textauszüge zum Thema Exil kunstvoll zu Papier gebracht. In kunstvoll geschwungenen Lettern oder klar gezogenen Buchstaben kommen die Menschen zu Wort, die Flucht erlebt haben.

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2263 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional