Viernheim

Kutschengilde Verein lehnt Ausrichtung von Großveranstaltung wegen Corona ab / Verdiente Mitglieder geehrt

Verzicht auf hessische Meisterschaften

Archivartikel

Viernheim.„Das Risiko ist uns einfach zu groß“, lautete die Begründung der Kutschengilde Viernheim, als es darum ging, in Zeiten der Corona-Krise die hessischen Meisterschaften aller Anspannungsarten auszurichten. Im Rahmen der gut einstündigen Jahreshauptversammlung, die im Biergarten der Vereinsgaststätte stattfand, sprachen sich die Mitglieder einstimmig gegen die Durchführung der Veranstaltung aus

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3360 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional