Viernheim

Handball Saison beginnt an diesem Samstag / TSV Amicitia-Herren treffen auf TSG Plankstadt

Videos helfen bei Vorbereitung

Viernheim.Die Handballer brennen auf den Saisonstart, an diesem Samstag geht es endlich los: Die Badenliga-Herren starten in die neue Saison 2019/20. Erster Gegner um 19.30 Uhr in der Rudolf-Harbig-Halle ist die TSG Plankstadt.

Der TSV Amicitia will unbedingt mit einem Heimsieg die Spielzeit beginnen. Allerdings waren die letzten drei Trainingseinheiten nicht ganz ideal, weil teilweise kein Torwart im Training war. Dafür hat Trainer Christian Müller mit seiner Mannschaft ein intensives Videostudium betrieben, um sich optimal auf den Gegner einzustellen und vor allem die eigene Spielweise zu perfektionieren. „Wir wollen uns auf unsere eigenen Stärken besinnen und weniger nach dem Gegner schauen“, setzt der Coach auf seine Mannschaft. Das Team wird am Samstagabend nicht komplett auflaufen können. Dennis Hoffmann fällt verletzt aus, Leon Schaal wird die Herren 2 verstärken. Philipp Oswald ist zwar angeschlagen, kann aber eingesetzt werden. Die Herren 2 mit ihrem neuen Trainer Rolf Höhe bestreiten das Vorspiel. Um 17.15 Uhr empfangen sie die zweite Garnitur der TSG Plankstadt.

Die Badenliga-Damen haben ihr erstes Saisonspiel am Sonntag um 18 Uhr. Gegner in der Rudolf-Harbig-Halle ist der TSV Rot. Nach vielen anstrengenden und schweißtreibenden Trainingseinheiten und -spielen sieht sich das Team des Trainerduos Steffi Dietrich/Dennis Hoffmann bestens gerüstet für die Runde. In der Auftaktpartie sind die Viernheimer Damen personell nicht optimal aufgestellt. Verletzungs- und urlaubsbedingt fehlen mit Lara Günther, Elisa Leusmann, Julia Fischer, Beatrice Leuthner und Vanessa Reinhard fünf wichtige Spielerinnen. Nichtsdestotrotz werden die Damen alles daran setzen, die zwei Punkte in Viernheim zu behalten. Bei der Jugend eröffnet die weibliche D-Jugend die Saison. Die Mädchen der Spielgemeinschaft Vogelstang/Viernheim erwarten um 13.45 Uhr den TV Schriesheim 2 in der Geschwister-Scholl-Schule.

Auch die männliche D-Jugend hat ein Heimspiel, um 15.45 Uhr trifft sie in der Rudolf-Harbig-Halle auf den SKV Sandhofen. Die E-Jugend-Mädchen spielen am Sonntag um 11.45 Uhr in Vogelstang gegen die HSG Mannheim. Die männliche C-Jugend steigt ebenfalls mit einem Heimspiel in die neue Spielzeit ein, am Sonntag um 16 Uhr in der Harbighalle gegen die TSG Wiesloch. Die weibliche C-Jugend spielt am Sonntag auswärts, um 10.45 Uhr beim TV Sinsheim 2. Auch die männliche B-Jugend ist auswärts gefordert, um 14.45 Uhr bei der SG Vogelstang/Käfertal. su

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional