Viernheim

Fußball-Verbandsliga: TSV Amicitia geht nach Niederlage schweren Zeiten entgegen

Viernheimer geben Derbysieg aus der Hand

Archivartikel

Schwetzingen. Fußball-Verbandsligist TSV Amicitia Viernheim kann einfach nicht mehr gewinnen. Die Südhessen verloren auch die Partie beim bis dato sieglosen Tabellenvorletzten SV 98 Schwetzingen mit 1:2 (0:0), was zum Sturz in den Abstiegsstrudel führte. In einer schwachen Partie waren die Südhessen das bessere Team. Doch statt nach der verdienten Führung nachzulegen, brachten die Blau-Grünen

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1905 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel