Viernheim

Fußball-Kreisklasse A II 2:1-Erfolg bei SG Hohensachsen

Viernheimer Zittersieg

Archivartikel

Hohensachsen.Die zweite Mannschaft des TSV Amicitia Viernheim musste bis zum Schlusspfiff zittern, ehe sie drei Punkte bejubeln konnte. Die Partie bei der SG Hohensachsen stand auf des Messers Schneide, auch weil die Blau-Grünen bei mehreren Chancen den Sack nicht zumachten. Die biederen Hausherren versuchten es am Ende mit der Brechstange, bissen sich an der SGH-Abwehr aber die Zähne aus.

Die Gäste

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1412 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel