Viernheim

AMS Bischöfliches Gymnasium feiert sein 70-jähriges Bestehen mit Festgottesdienst und akademischer Feier / Einst Tafel - heute Whiteboard

Vom "AlbertO" bis zur Zirkus-AG

Archivartikel

Viernheim. "Es gab keine Schulbücher, keine Hefte, Papier und Bleistifte waren knapp. Wir hatten nur die Tafel, mit Kreide und einem Schwamm. Es war eine unvorstellbar arme Zeit", erinnert sich Hans Renner an die ersten Jahre der Albertus-Magnus-Schule in Viernheim.

70 Jahre später haben Whiteboards die Tafel ersetzt, die Schüler schreiben mit Kugelschreibern und nutzen Computer. Das

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3695 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel