Viernheim

Tierwelt Sieben Esel und eine Schafherde ziehen um nach Neuschloss und Lampertheim

Vom Wald auf die Weide

Archivartikel

Viernheim.Viele Spaziergänger, Wanderer, Walker und Läufer werden sie vermissen. In zwei Bunkern in der Nähe des Bonanza-Spielplatzes hatte eine Schafherde ihr Winterquartier bezogen. Vor einem der Bunker haben sieben wunderschöne Esel den Winter verbracht. Immer wieder hielten die Spaziergänger und Sportler hier an, um die Esel bei ihren Mahlzeiten an der Heufutterstelle zu beobachten. In der Stille

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2811 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel