Viernheim

Von Anfang an "Mädchen für alles"

Archivartikel

Seit 1. Februar 1999 bringt Andrea Schwarz sich im Rahmen einer halben Stelle in der Pfarrgruppe St. Hildegard/St. Michael in Wortgottesdiensten, Beerdigungen, der Erwachsenenbildung, der Öffentlichkeitsarbeit und im Förderverein des Haus des Lebens sein.

"Eigentlich war ich Mädchen für alles", sagt Schwarz lachend. "Angefangen vom Schaukasten am Pfarrbüro bis zum Unkraut vor der Kirche"

...
Sie sehen 43% der insgesamt 929 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel