Viernheim

Soziales Kinderschutzbund informiert auf einer neuen Internetseite über seine Arbeit

Von der Betreuung bis zum Patenprojekt

Archivartikel

Viernheim.Gezielte Sprachförderung, Hausaufgabenbetreuung und Stärkung des Selbstbewusstseins: Seit wenigen Tagen kann der Viernheimer Kinderschutzbund daran wieder ganz konkret und vor Ort arbeiten: in Kleingruppen mit maximal vier Kindern und einer festen Betreuerin in der „Rappelkiste“. Sie fördert seit vielen Jahren Kinder im Grundschulalter – und hatte wegen der coronabedingten Schließung zwei Mal

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2537 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional