Viernheim

Vorfreude auf Weihnachtskonzert der städtischen Musikschule

Viernheim.Das Weihnachtskonzert der städtischen Musikschule Viernheim hat langjährige Tradition und erfreut sich großer Beliebtheit. So präsentiert die Musikschule auch in diesem Jahr die ganze Bandbreite ihrer erfolgreichen Ensemblearbeit: am Sonntag, 9. Dezember, um 15 Uhr im Viernheimer Bürgerhaus. Der Eintritt ist frei. Ihren Auftritt haben kleine und große Künstler – Kinder der musikalischen Früherziehung, des Blockflötenensembles, aber auch der Gitarren-, der Bläser- und des Streicherensembles. „Ein Höhepunkt dieses Konzerts bildet das Orchester der Musikschule in sinfonischer Besetzung unter der Leitung von Ilona Schelter-Grooß“, verspricht Musikschulleiter Rúnar Emilsson. Die junge Pianistin Angelika Zeichner spielt als Solistin das Klavierkonzert a-Moll von Edvard Grieg. „Darüber hinaus, werden wir in diesem Jahr Gäste aus der Musikschule unserer Partnerstadt Franconville begrüßen können. Auf ihre Musikbeiträge dürfen wir heute schon gespannt sein“, so Emilsson. Er würde sich freuen, zahlreiche Besucherinnen und Besucher begrüßen zu können. Infos zur städtischen Musikschule unter Telefon 06204/98 84 03, oder per E-Mail an musikschule@viernheim.de, und unter musikschule-viernheim.de. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional