Viernheim

Handball Reserve der Herren geht in Königshofen unter

Vorsprung nur vor der Pause

Archivartikel

VIERNHEIM.Im Hinspiel war es noch eine knappe Niederlage, das Rückspiel wurde für die Herren 2 zu einer deutlichen Klatsche. 24:32 verloren die Handballer bei der HG Königshofen/Sachsenflur und scheiterten wieder einmal an der eigenen Einstellung. Denn zur Pause lag das Team von Mirco Ritter mit drei Toren vorne, brach im zweiten Durchgang völlig ein. "Wenn man nur acht Tore in einer Halbzeit wirft,

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1660 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel