Viernheim

Johannes XXIII.

Vortrag über Christenverfolgung

Viernheim.. „Religionsfreiheit unter Druck – Christen in Gefahr“ heißt der Titel einer Ausstellung, die bis Donnerstag, 23. Mai, in der Apostelkirche zu sehen ist. Außerdem spricht Diözesanreferentin Eva Baillie am Sonntag, 19. Mai, nach dem Gottesdienst, ab zirka 11.30 Uhr, in der Kirche über Religionsfreiheit, Menschenrechte und die Situation von Christen in Gefahr. Dazu bietet die Gemeinde Johannes XXIII. auch eine Gesprächsrunde an.

Die Ausstellung gibt nach Angaben der Pfarrei Christen, die in der Welt diskriminiert, bedrängt und verfolgt werden, eine Stimme. Auf Tafeln wird auch über die vielfältigen Ursachen dafür aufgeklärt, dass heute das Menschenrecht auf Religionsfreiheit in über 180 Ländern verletzt wird. su

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional