Viernheim

Ausflug AWO-Familienzentrum besucht den Königsstuhl

Wald mit allen Sinnen erlebt

Archivartikel

Viernheim.Im Rahmen des FamilienKultourProgramms des AWO-Familienzentrums Kirschenstraße trafen sich am vergangenen Sonntag auf dem Wanderparkplatz des Königstuhls bei Heidelberg 34 kleine und große Teilnehmer, um zunächst zu einer kleinen Wanderung durch den herbstlichen Wald auf der „Via Naturae“ und den Walderlebnispfad zu starten und anschließend dem Märchenparadies einen Besuch abzustatten. Der Lehr- und Erlebnispfad führt auf rund zwei Kilometern Länge über den Hohlen Kästenbaumweg, den Nasenplatzweg und den Eisweiherweg.

Wie hoch springt ein Reh? Wie weit ein Fuchs oder ein Hase? Und wie verhält es sich dazu im Vergleich mit der menschlichen Sprungkraft? Antworten auf diese Fragen fanden die kleinen und großen Teilnehmer bei der Station „Waldhoch- und Weitsprung“ des Walderlebnispfads. Hölzerne Balken mit geschnitzten Tiermotiven geben dort am Rand eines Sprungkastens Aufschluss über die Sprungfähigkeiten heimischer Waldbewohner. Für all diejenigen, die mit den Tieren um die Wette springen wollten, hieß es: Anlauf nehmen, in den Kasten hüpfen und vergleichen, ob die eigene Sprungkraft an die Weitsprungmeister Reh und Luchs heranreicht. Auf spielerische Weise und zum Teil mit informativen Bildtafeln wurde an den 16 Stationen des Erlebnispfades Kindern und Erwachsenen die Möglichkeit eröffnet, den Wald mit eigenen Augen, Ohren, Nasen und Händen erleben und begreifen zu können.

Der Höhepunkt des Ausfluges war für die Kinder jedoch der anschließende Besuch des Märchenparadieses. In zahlreichen Pavillons konnten die Besucher bekannten Märchengestalten, wie Schneewittchen, Zwerg Nase, Rumpelstilzchen oder den Lügenbaron Münchhausen erleben.

Neben den Märchenpavillons wurden auch die verschiedenen Bahnen intensiv genutzt. Ein großer Spielplatz mit Kletterschloss und einem riesigen Hüpfkissen rundeten zur großen Freude der Kinder das Angebot ab. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional