Viernheim

Fußball-Landesliga: Ohne Spielertrainer und Stratege ist TSV Amicitia II ohne Chance

Walldorf II zu stark für Perspektivteam

Archivartikel

VIERNHEIM. Kellerkind gegen Spitzenteam, das ist auch in der Landesliga Rhein-Neckar oft eine klare Sache. Bei der Partie zwischen der vom Abstieg bedrohten Reserve des TSV Amicitia Viernheim und dem Titelaspiranten FC Astoria Walldorf II waren die Gäste das bessere Team und verließen deshalb nach einem 4:1 (1:0) als verdienter Sieger das Stadion an der Lorscher Straße. Die Platzherren mussten

...
Sie sehen 20% der insgesamt 2000 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional