Viernheim

Oktoberfest Verein der Vogelfreunde begrüßt zahlreiche Gäste

Weiß-blaue Gemütlichkeit

Archivartikel

Viernheim.. Über außerordentlich viele Besucher beim Oktoberfest freuten sich am Wochenende die Verantwortlichen des Vereins der Vogelfreunde. Grund war nach Einschätzung des Ersten Vorsitzenden Frank Bund vor allem das schöne Spätsommerwetter, das viele Viernheimer für einen Ausflug nutzten.

„Ozapft is!“ hieß es am Samstagnachmittag bei weiß-blauem Himmel in Viernheim – fast zeitgleich mit dem Münchner Original. Und auch in Südhessen waren die Sitzplätze schnell belegt. „Es hat sich mittlerweile wohl herumgesprochen, dass wir hier ein tolles Angebot haben. Diesmal kamen auch viele Familien mit Kindern, weil wir erstmals eine Hüpfburg und eine Spielecke aufgebaut hatten“, zeigte sich Bund hochzufrieden mit der Resonanz. Auf großes Interesse stieß auch die umfangreich bestückte Tombola.

Zünftig ging es zwei Tage lang auf dem Gelände des Vereins der Vogelfreunde zu. Neben der bayerischen Dekoration und Volksmusik war ebenso für die passenden Speisen und Getränke gesorgt. Original bayerische Haxen und Krustenbraten, Leberknödel und Weißwürste kamen bei den Gästen bestens an. Außerdem gab es Sauerkraut, Rotkraut, Semmelknödel und Brezeln, diesmal sogar noch mit frisch geschnittenem Radi. Ebenso beliebt war das erfrischende Oktoberfestbier von der Wiesn. „Das Weizen kommt aus München“, teilte Vereinsvorsitzender Bund mit. Und auch die andere Leckereien stammten allesamt aus dem Freistaat.

Viele Helfer im Einsatz

An beiden Tagen herrschte auf dem Vereinsgelände am Alten Lampertheimer Weg rege Betriebsamkeit, die ehrenamtlichen Helfer hatten folglich viel zu tun. Die Besucher zeigten sich rundum zufrieden mit der Veranstaltung und kündigten bereits an, im kommenden Jahr wieder kommen zu wollen. Denn auch dann wird es beim Verein der Vogelfreunde am dritten Wochenende im September ein Oktoberfest geben. „Die Gäste können sich schon jetzt auf weitere Neuerungen freuen“, kündigten die Organisatoren an. JR

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional