Viernheim

Coronavirus Schulleiterinnen berichten von jeweils einem neuen Fall / Testergebnisse von Kontaktpersonen stehen noch aus

Weitere Infizierte an AMS und AvH

Archivartikel

Viernheim.Die steigende Zahl von Corona-Infektionen macht sich auch an den Viernheimer Bildungseinrichtungen bemerkbar. Neue Fälle wurden am Montag von der Alexander-von-Humboldt- und der Albertus-Magnus-Schule gemeldet. Eine Infektion an der Friedrich-Fröbel-Schule wurde bereits am Sonntagabend bekannt (wir berichteten).

Bei dem neuen Fall an der AvH handelt es sich um einen Schüler der

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3450 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional