Viernheim

Politik Stadtverordnete tagen erst wieder am 15. Mai

Weitere Sitzungen abgesagt

Archivartikel

Viernheim.Die Auswirkungen der Corona-Krise sind auch in der Viernheimer Kommunalpolitik deutlich zu spüren. Im Eiltempo – und mit dem gebotenen Abstand – haben die Stadtverordneten zuletzt am 20. März im Bürgerhaus getagt. Die für Freitag, 24. April, vorgesehene Parlamentssitzung wurde nun sogar komplett abgesagt. Das teilte Norbert Schübeler am Dienstag dem „Südhessen Morgen“ mit. Der

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2265 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional