Viernheim

Kultur Sinfoniekonzert der Starkenburg-Philharmoniker

Werke von Schubert und Brahms

Viernheim.Ein besonderes Konzerterlebnis erwartet die Musikfreunde am Samstag, 27. Oktober, 19 Uhr, im Bürgerhaus. Die Starkenburg-Philharmoniker unter der Leitung von Günther Stegmüller präsentieren Werke von Franz Schubert, Johannes Brahms, Carl Maria von Weber und Franz Liszt.

Mit diesem Sinfoniekonzert eröffnen die Starkenburg-Philharmoniker die Konzertsaison 2018/2019. Tickets im Vorverkauf gibt es ab sofort während der Geschäftszeiten der Stadtwerke (montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr sowie freitags von 8 bis 12 Uhr) zum Preis von 27 Euro, 23 Euro und 19 Euro. Bei Vorlage der V-Card sind die Eintrittskarten zwei Euro günstiger. Interessenten können die Tickets auch bei der städtischen Musikschule unter der Rufnummer 06204/98 84 03 oder per E-Mail an tickets@starkenburg-philharmoniker.de erwerben. Die Karten und die Rechnung erhält der Absender mit der Post. Ansprechpartner ist Rúnar Emilsson.

Erstmals gibt es ein Abonnement für die drei ersten Konzerte der Saison. Neben dem Sinfoniekonzert zählt dazu das Neujahrskonzert am 20. Januar 2019 sowie das Frühlingskonzert am 31. März 2019. Bei Abschluss des Abonnements wird ein Preisnachlass von zehn Prozent gewährt. H.T.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional