Viernheim

Polizeibericht Nichts im Fahrzeug liegenlassen

Wertsachen aus Autos gestohlen

Archivartikel

Viernheim.Drei geparkte Autos wurden am vergangenen Samstagnachmittag zwischen 15 Uhr und 17 Uhr von unbekannten Tätern aufgebrochen, um an die Wertsachen im Inneren zu gelangen. Zwei Autos standen auf dem Waldparkplatz am Lorscher Weg.

Ein anderes Auto war vor einem Fitnessstudio in der Fritz-Haber-Straße geparkt. Auffällig bei den Fällen ist, dass alle Autobesitzer zum Sport gingen und ihre Wertsachen scheinbar sicher in den Autos zurückließen. Der Gesamtschaden beträgt nach ersten Schätzungen bei über 4000 Euro.

Die Polizei rät:

Geben Sie Langfingern keine Chance Beute zu machen.

Lassen Sie keine Wertsachen im Auto zurück.

Auch scheinbar sichere Verstecke, wie ein Handschuhfach, sind den Kriminellen durchaus bekannt.

Wer diesbezüglich Beobachtungen gemacht hat und Hinweise geben kann, meldet sich bitte bei der Dezentralen Ermittlungs-Gruppe der Polizei in Viernheim (DEG). Telefon 06204 /97 47 17. pol

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional