Viernheim

Soziales Tierheim sammelt mit Auktion Geld für neue Ausbildungsstelle / Zahl der abgegebenen Vierbeiner durch Corona-Krise kaum verändert

Wichtige Einnahmen fehlen

Archivartikel

Viernheim.Weggebrochene Einnahmen, stark eingeschränkte Sozialkontakte und verzögerte Bauarbeiten: Die Corona-Krise stellt das Tierheim und dessen Mitarbeiter vor große Herausforderungen. „Eigentlich sind die Flohmärkte immer unsere Haupteinnahmequelle“, berichtet Tierheimleiterin Nicole Dalesio. Seit März mussten die gut besuchten Veranstaltungen, die sonst von Frühjahr bis Herbst einmal im Monat

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4083 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional