Viernheim

Kunstverein Vorsitzender Fritz Stier spricht über Höhepunkte der vergangenen 20 Jahre / Jugendförderung von Beginn an ein Ziel / Jubiläumsparty am 24. August

„Wir galten ein bisschen als die Spinner“

Archivartikel

Viernheim.Schon mit seiner ersten Ausstellung sorgte der Kunstverein für Stadtgespräche. Damals lud der Vorsitzende Fritz Stier die Künstlerin Margret Eicher nach Viernheim ein, die mit ihrer Installation im Gewölbekeller in der Hügelstraße sogleich den ein oder anderen Aufschrei provozierte: Babyfiguren – teilweise verkohlt – ließ sie von der Decke baumeln, was nicht alle als neuen Kunstbeitrag für die

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4083 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional