Viernheim

Interview Matthias Baaß spricht nach drei Monaten Corona-Krise über seine Erfahrungen als Bürgermeister und über die Leistung der Stadtverwaltung

„Wir mussten alles neu organisieren“

Archivartikel

Viernheim.Wenn die Corona-Krise in Deutschland ein Anfangsdatum hat, dann ist es der 16. März mit dem Beginn der Schutzmaßnahmen. Öffentliche Verwaltungen stellt die Krise vor ganz besondere Herausforderungen, denn ihre Aufgabe ist die Daseinsvorsorge. Der Viernheimer Bürgermeister ist für 400 Mitarbeiter verantwortlich, 34 000 Bürger müssen sich auf ihn verlassen können. Wie nimmt er diese Aufgabe

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5763 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional