Viernheim

Handball Herren 3 verlieren mit 32:33 gegen Vogelstang

Zu viele Chancen vergeben

Archivartikel

VIERNHEIM.. Die dritte Herrenmannschaft der Handballabteilung des TSV Amicitia Viernheim hat knapp mit 32:33 gegen den HC Mannheim-Vogelstang verloren. Nach dem Anpfiff wollten die Viernheimer gleich mit einigen Toren in Führung gehen. Das 1:0 durch einen Strafwurf von Patrick Reitter sollte der Grundstein sein. Doch dann nahmen die Mannheimer das Zepter in die Hand, nutzten geschickt die Viernheimer

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1665 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional