Viernheim

Handball Herren 3 verlieren mit 32:33 gegen Vogelstang

Zu viele Chancen vergeben

Archivartikel

VIERNHEIM.. Die dritte Herrenmannschaft der Handballabteilung des TSV Amicitia Viernheim hat knapp mit 32:33 gegen den HC Mannheim-Vogelstang verloren. Nach dem Anpfiff wollten die Viernheimer gleich mit einigen Toren in Führung gehen. Das 1:0 durch einen Strafwurf von Patrick Reitter sollte der Grundstein sein. Doch dann nahmen die Mannheimer das Zepter in die Hand, nutzten geschickt die Viernheimer

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1665 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel