Viernheim

Gesprächsrunde

„Zusammenhalt in Vielfalt“

Archivartikel

Viernheim.. Die Auftaktveranstaltung zu der Reihe „Zusammenhalt in Vielfalt“ findet am heutigen Mittwoch, 30. Mai, 19 Uhr, in der Kulturscheune (Wasserstraße 20) statt. An der Diskussionsrunde nehmen Bürgermeister Matthias Baaß, Pfarrer Angelo Stipinovich, Kibreab Habtemichael (Helping Hands), Muzaffer Karagöz (Ausländerbeirat) und Brigitta Eckert (Verein Lernmobil) teil. Die Moderation übernimmt Gerhard Mandel. Was hält Menschen in einer Gesellschaft zusammen? Wie viele Gemeinsamkeiten und Konsens sind erforderlich, damit Zusammenleben in Vielfalt gelingt? Wie viel Dissens ist fruchtbar? Diese und andere Fragen sollen bei der Veranstaltung erörtert werden. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional