Viernheim

Christi Himmelfahrt Vereine müssen Veranstaltungen wegen Corona-Maßnahmen absagen / Wichtige Einnahmequellen fallen weg

Zwangspause für beliebte Feste

Viernheim.Christi Himmelfahrt wird in diesem Jahr ein bitterer Tag für viele Väter. Schließlich sind Ausflüge mit dem Fahrrad oder zu Fuß und mit Bollerwagen eine liebgewonnene Tradition. Wegen des Coronavirus werden aber die gerne angesteuerten Verpflegungsstellen rund um die Stadt nun geschlossen bleiben. Denn weiterhin gelten viele Einschränkungen, unter anderem die Vorschrift, mindestens 1,5 Meter

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2422 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional