Viernheim

Kriminalität

Zwei Mädchen belästigt

Viernheim.Weil ein 28-Jähriger in seiner Hose onaniert haben soll, während sich unter anderem zwei Mädchen in der Nähe aufhielten, hat die Polizei ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet. Wie die Beamten am Donnerstag mitteilten, soll sich die Tat bereits am Samstag, 20. Juni, gegen 19.45 Uhr an der Haltestelle Tivoli/RNZ in der Mannheimer Straße ereignet haben. Dabei soll der 28-Jährige auf einer Bank gesessen haben. Das Kriminalkommissariat 35 in Heppenheim sucht nun Zeugen und Betroffene. Die Beamten sind unter der Telefonnummer 06252/70 60 zu erreichen. Sie bitten in ihrer Pressemitteilung auch darum, ihnen eventuell von der Tat angefertigte Videos zuzusenden. pol

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional