Viernheim

Parlament I Mehrheit für Erschließung des Gebiets Bannholzgraben II über Michael-Ende-Weg und Schwester-Paterna-Allee

Zwei Stichstraßen geplant

Archivartikel

Viernheim.Der Plan, eine zusätzliche Erschließungsstraße zu bauen, ist passé. Die Zufahrt zum neuen Wohnquartier am Bannholzgraben erfolgt durch den Michael-Ende-Weg sowie die Dina-Weißmann- und Schwester-Paterna-Allee. In der jüngsten Sitzung der Stadtverordnetenversammlung stimmten die Parlamentarier mehrheitlich – bei einigen Enthaltungen und zwei Gegenstimmen – für den Vorschlag 1 der

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3494 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional