Viernheim

Kolpinggemeinschaft Richard May berichtet über seine Reise nach Nepal / Hilfsaktionen für Kinderhäuser

Zweite Heimat im Himalaya

Archivartikel

viernheim.„Er ist ein gern gesehener Gast bei uns und begeistert immer wieder mit seinen interessanten und lehrreichen Lichtbildvorträgen über Land und Leute in Nepal“, freute sich Walter Morsch, Sprecher der Kolpinggemeinschaft Viernheim, über den erneuten Besuch von Kolpingbruder Richard May aus Leutershausen. Mehr als 30 Gäste waren ins Pfarr- und Jugendheim an der Marienkirche gekommen, um den

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3028 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional