Viernheim

Fußball Damen des TSV Amicitia spielen morgen Zuhause gegen den FC Weiher

Zweiter Tabellenplatz soll ausgebaut werden

Archivartikel

Viernheim.Die Viernheimer Fußballerinnen wollen sich in der Spitzengruppe der Verbandsliga behaupten. Dazu peilen die TSV-Amicitia-Damen morgen im Heimspiel gegen den FC Weiher einen Sieg an (14 Uhr). In der Verbandsliga ist Tabellenführer KIT Sportclub weiterhin verlustpunktfrei. Der TSV Amicitia liegt zwei Zähler dahinter und bleibt dem Spitzenreiter auf den Fersen. Im Kampf um die Tabellenführung

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1055 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional