Viernheim

Reise Vier Tage lang besucht der Jahrgang 1950/51 Lüneburg und Umgebung

Zwischen Heidekraut und Hafenviertel

Archivartikel

Viernheim.Die Lüneburger Heide war für vier Tage das Reiseziel für den Jahrgang 1950/51. Der erste größere Zwischenstopp war in der Drei-Flüsse-Stadt Hann. Münden in Niedersachsen. Hier erkundeten die Teilnehmer die Stadt auf eigene Faust. Besonders die schöne idyllische Altstadt mit über 700 Fachwerkhäusern aus sechs Jahrhunderten begeisterten den Jahrgang. Anschließend ging die Fahrt weiter zum

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2965 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel