Worms

Glaube Wormser Dom bekommt zum 1000. Geburtstag nach fünf Glocken weiteres Geschenk / Morgen bereits fertiggestellt

Ein Altar aus Lehm gestampft

Archivartikel

Worms.Fröhlich stampfen die vier Menschen auf der eineinhalb Quadratmeter großen Fläche herum. Sie sollen die neun Zentimeter dicke Lehmschicht auf sechs Zentimeter verdichten. Bis heute wird sich das 16 Mal wiederholen, dann ist das Werk vollendet, und der Wormser Kaiserdom hat zum 1000. Geburtstag sein zweites großes Geschenk erhalten: Einen Altar, massiv gebaut aus fünf Tonnen

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3418 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional