Worms

Kriemhilds Rosengarten wächst neben dem Hagendenkmal

Worms.Jetzt müssen die ganz frisch gepflanzten Rosen nur noch wachsen: Worms hat einen neuen Ort, der die Nibelungen greifbar werden lässt. Der Künstler Eichfelder hat am Rheinufer direkt neben dem Hagendenkmal „Kriemhilds Rosengarten“ gestaltet. Wie die Animation aus der Luftperspektive zeigt, handelt es sich von der Form her um eine sogenannte Trojaburg. Solche Pseudolabyrinthe entstanden häufig

...

Sie sehen 50% der insgesamt 798 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional