Worms

Blick nach Worms Show erinnert an Irlands keltische Wurzeln

Magie des Stepptanzes

WOrms.Die irische Tanzshow „Magic of the Dance“ geht am Samstag, 23. März, jeweils 17 und 20 Uhr, über die Bühne des Wormser Lincoln-Theaters. Die Aufführung erzählt eine Geschichte aus längst vergangenen Zeiten, die von unbeschwerter Lebensfreude, aber auch von darbender Not geprägt waren. Mystische Szenen voller Hingabe und Entrücktheit sollen dabei an die keltischen Wurzeln Irlands erinnern.

Die „Tap Stars“ schlagen mit ihrem Tanz den Bogen zwischen der alten und der neuen Welt. Ihr Feuerwerk aus amerikanischem Tap-Dance und Showeinlagen bildet zusammen mit den traditionellen irischen Szenen ein neues Ganzes.

Tickets für die Show gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet unter www.eventim.de sowie www.facebook.com/magicofthedance. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional