Worms

Selfie als Dankeschön

Aktion: Nikolaus und Gehilfen besuchen den Wormser Tierpark und das Heinrich-Völker-Bad

Worms.Ein besonderer Gast hat für den 6. Dezember seinen Besuch im Wormser Tiergarten angekündigt. An dem Freitag kommt der Nikolaus mitsamt seiner Kutsche und seinen treuen Gehilfen in den Tiergarten am Hammelsdamm 101 gefahren. Der Heilige, der als Bischof von Myra der Legende nach sein ererbtes Vermögen an die Notleidenden verteilte, wird sich auch hier freigiebig zeigen – von 14 bis 15 verteilt er Lebkuchen an die Kinder.

Wer dem Nikolaus eine Freude bereiten will, ist herzlich dazu eingeladen, ein Gedicht vorzutragen oder ein Lied anzustimmen. Im Gegenzug steht der Heilige für ein Selfie parat. Anschließend machen sich der Nikolaus und seine Begleiter auf den Weg zum Heinrich-Völker-Bad in der Alzeyer Straße 111, wo er ab 16 Uhr erwartet und den kleinen Badegästen gleichermaßen eine süße Überraschung bescheren wird. Der Eintritt sowohl zum Tiergarten wie auch in das Heinrich-Völker-Bad ist für Kinder ganztägig frei. Mehr Informationen zum Tiergarten gibt es online unter tiergarten-worms.de, Infos zum Heinrich-Völker-Bad finden sich im Internet unter wormser-baeder.de.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional