Worms

Zusammenstoß

Taxifahrer schwer verletzt

Worms.Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 9 in Worms in Höhe der Firma Evonik ist ein 60-jähriger Mann schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei stieß das Fahrzeug einer 27-jährigen Wormserin am frühen Sonntagmorgen mit dem Auto des 60-jährigen Taxifahrers zusammen. Der Mann wurde mit einer schweren Kopfverletzung ins Klinikum Worms gebracht, war jedoch durchgängig ansprechbar, so die Beamten. Sowohl die 27-Jährige als auch ihr Beifahrer wurden leicht verletzt. Nach bisherigem Ermittlungsstand ist unklar, ob der Unfall durch eine Missachtung des Rotlichts eines der beiden Unfallbeteiligten verursacht wurde, weshalb durch die Staatsanwaltschaft ein Gutachter hinzugezogen wurde. Der Sachschaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf rund 35 000 Euro. eeb/pol

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional