Worms

Blick nach Worms Konzert im Rahmen des Kultursommers

Wiegenlieder wärmen

Worms.Sie wecken tief verborgene Erinnerungen, das Gefühl von Geborgenheit und Behaglichkeit: In fast jeder Kultur sind Wiegenlieder ein Element, um Kleinkindern Wärme und Vertrauen zu vermitteln. Die beiden Mannheimer Künstler Serap Giritli und Muhittin Kemal präsentieren am Sonntag, 8. September, 19 Uhr, gemeinsam mit der Orientalischen Musikakademie Mannheim auf der Volksbühne im Rahmen des Wormser Kultursommers Wiegenlieder aus verschiedenen Ländern und in neun Sprachen.

Das Projekt „Wiegenlieder unterm Sternenhimmel Mannheims“ entstand aus einem privaten Anlass: Für ihre kleine Nichte nahmen die beiden ein Album mit Wiegenliedern aus aller Welt auf. Aufgrund der positiven Resonanz auf das Projekt nahmen Serap Giritli und Muhittin Kemal weitere Wiegenlieder auf.

Bei den Stücken handelt es sich um eine Auswahl an Kompositionen von Muhittin Kemal und internationalen Traditionals, für die Kemal teilweise neue Texte geschrieben hat. Charakteristisch ist das Spiel auf dem Kanun, der türkischen Schoßharfe, unterstützt durch weitere Instrumente wie Kontrabass, Percussion, Gitarre, Akkordeon und der Kemence (Kniegeige). red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional