Worms

Wormser empfangen Glocken mit Applaus

Archivartikel

Worms.Die Wormser Bürger haben gestern mit Applaus die fünf neuen Glocken für den Kaiserdom begrüßt. Der Dombauverein spendierte das insgesamt 341 000 Euro teure Geläut dem Gotteshaus zu dessen 1000. Geburtstag. Nach einer Rundfahrt an den Kirchen der Innenstadt vorbei wuchteten Mitarbeiter der Gießerei die bis zu 2,7 Tonnen schweren Glocken in den Westchor des Doms, wo sie in den kommenden Tagen der Öffentlichkeit präsentiert werden. Am Ostermontag wird der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf die Glocken weihen. Am 10. und 11. April werden sie in die beiden Osttürme der Kathedrale gehoben und dort in den neuen Glockenstühlen montiert. Erklingen soll das Geläut erstmals am Pfingstsamstag. BILD: Zinke

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel