Video
Überregional

Fall Khashoggi: Rüstungsdeals mit Riad auf dem Prüfstand

Nach dem gewaltsamen Tod des Journalisten Jamal Khashoggi gerät Saudi-Arabien immer stärker unter Druck. Zahlreiche Staaten, darunter Deutschland, halten die offizielle Darstellung aus Riad, wonach der Regierungskritiker bei ...

Überregional

London: Hunderttausende demonstrieren gegen den Brexit

In London hat eine Großdemonstration für einen weiteren Volksentscheid über den Brexit stattgefunden. Laut Veranstaltern sind mehr als eine halbe Million Menschen vor Ort. Viele Teilnehmer äußerten die Hoffnung, den Austritt ...

Überregional

Tausende Migranten durchbrechen Grenze zu Mexiko

Auf ihrem Marsch in Richtung USA haben tausende Migranten aus Mittelamerika die Grenze zwischen Guatemala und Mexiko durchbrochen. Sie überwanden mehrere Absperrungen im Grenzort Tecún Umán und gelangten auf eine Brücke über den ...

Überregional

Flüchtlings-Exodus in Mittelamerika kommt im US-Wahlkampf an

Tausende Honduraner sind derzeit zu Fuß auf dem Weg in Richtung USA. Die Menschen, die mittlerweile das Nachbarland Guatemala erreicht haben, wirken wie ein Protestzug gegen die weit verbreitete Armut und Gewalt in ihrer Heimat. ...

Überregional

Britische Hafenstädte fürchten Brexit-Chaos

Arbeitsplatzabbau, aufwändige Zollkontrollen, Mega-Staus auf der Straße: In vielen britischen Hafenstädten fragen sich Unternehmen und Bürger, was der Brexit für sie bedeuten wird, wenn er einmal vollzogen ist.

Überregional

CSU verliert absolute Mehrheit in Bayern - Grüne stark

Die CSU hat bei der Landtagswahl in Bayern ihre absolute Mehrheit eingebüßt und ihr schlechtestes Ergebnis seit 1950 eingefahren. Die Grünen werden klar zweitstärkste Kraft, die AfD zieht erstmals in den bayerischen Landtag ein. ...

Überregional

Eine Viertel Million Menschen demonstrieren für Toleranz

Gegen Hass und Ausgrenzung: Mehr als 240.000 Menschen haben nach Veranstalterangaben in Berlin für eine offene und solidarische Gesellschaft demonstriert. „Wir wollen für unsere Kinder eine bunte Gesellschaft. Wir wollen keine ...

Lokales

Diesel-Fahrverbote für Berlin angeordnet

Jetzt trifft es auch Diesel-Fahrer in Berlin: Wegen zu hoher Belastung mit Stickstoffdioxid hat das Verwaltungsgericht Fahrverbote für acht Straßen in der Hauptstadt angeordnet.

Überregional

Erderwärmung: Weltklimarat schlägt Alarm

Häufiges Extremwetter, steigender Meeresspiegel und das Verschwinden des arktischen Meereises: Die Erderwärmung erfolgt schneller und mit schwereren Folgen als bisher angenommen. Zu diesem Schluss kommen die Autoren des ...

Überregional

Kavanaugh unter Protesten in Supreme Court gewählt

Trotz Missbrauchsvorwürfen wird der umstrittene Jurist Brett Kavanaugh Richter am Obersten Gericht der USA. Der US-Senat bestätigte den Kandidaten von Präsident Donald Trump mit einer knappen Mehrheit von 50 zu 48 Stimmen.

Überregional

Friedensnobelpreis geht an Kämpfer gegen sexuelle Gewalt: Nadia Murad und Denis Mukwege

Der Friedensnobelpreis wird in diesem Jahr an zwei Kämpfer gegen sexuelle Gewalt in bewaffneten Konflikten verliehen: die in Deutschland lebende jesidische Aktivistin Nadia Murad und an den kongolesischen Gynäkologen Denis ...

Überregional

Ein Jahr #MeToo: Frauen in den USA mobilisieren sich

Nach dem Weinstein-Skandal ist unter dem Hashtag #MeToo eine Debatte um sexuelle Belästigung losgetreten worden. Mit den Vorwürfen gegen den umstrittenen Kandidaten für den Obersten Gerichtshof der USA Brett Kavanaugh hat #MeToo ...

Überregional

Berlin feiert 28 Jahre deutsche Einheit

Mit einem Bürgerfest feiert Berlin den 28. Jahrestag der deutschen Wiedervereinigung. Installationen und Mitmach-Aktionen an Schauplätzen der deutsch-deutschen Geschichte sollen ein Zeichen für Freiheit und Zusammenhalt setzen.

Aus aller Welt

Charles Aznavour ist tot

Der Altmeister des französischen Chansons, Charles Aznavour, ist tot. Er starb mit 94 Jahren in seinem Haus in der Provence, wie seine Pressesprecherin mitteilte. Der Sänger mit armenischen Wurzeln wurde mit Liedern wie 'La ...

Überregional

Erdogan wirbt für Integration – Proteste verlaufen friedlich

Bei seiner Rede zur Einweihung der neuen Ditib-Zentralmoschee in der Domstadt hat sich der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan für eine „gleichberechtigte Integration“ der Türken in Deutschland ausgesprochen und für die ...

Überregional

Merkel sieht tiefgreifende Differenzen mit der Türkei

Nach Gesprächen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Berlin sieht Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) trotz aller gemeinsamen Interessen immer noch 'tiefgreifende Differenzen' zwischen beiden Ländern. Merkel ...

Überregional

Erdogan zum Staatsbesuch in Deutschland

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan ist zu einem dreitägigen Staatsbesuch in Deutschland eingetroffen. Erdogan landete am Nachmittag in Begleitung seiner Ehefrau Emine auf dem Flughafen Tegel. Erdogans Besuch in ...

Überregional

Trump sorgt mit Eigenlob bei der UNO für Gelächter

US-Präsident Donald Trump hat bei seinem Auftritt bei der UN-Generaldebatte mal wieder nicht mit Eigenlob gespart - damit sorgte er für Kichern und lautes Gelächter. Der US-Präsident reagierte verdutzt.

Überregional

Katholische Kirche bittet um Entschuldigung für Missbrauch

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, hat die Opfer sexuellen Missbrauchs in der katholischen Kirche um Entschuldigung gebeten. Bei der Herbstvollversammlung der Bischöfe in Fulda wurde eine ...

Überregional

Ex-Trump-Berater Bannon plant 'War Rooms' zur Europawahl

Der US-Ultranationalist und Ex-Präsidentenberater Steve Bannon will die europäische Rechte stärken und hat mit Blick auf die Europawahl im kommenden Jahr die Einrichtung rechtsgerichteter 'War Rooms' quer durch Europa ...

Überregional

Russischer Aktivist Wersilow wurde laut Charité wohl vergiftet

Dem erkrankten russischen Pussy-Riot-Aktivisten Pjotr Wersilow, der am Wochenende zur Behandlung in Berlin eintraf, geht es nach Auskunft seiner Ärzte an der Berliner Uni-Klinik Charité inzwischen besser. Sie vermuten, dass der ...

Überregional

IWF: Brexit ohne Deal bedeutet 'hohe Kosten' für London

Der Internationale Währungsfonds hat vor einem ungeordneten Brexit gewarnt. Ein Austritt ohne Vereinbarung mit der EU würde 'beträchtliche Kosten' für Großbritannien verursachen, warnte der IWF in seinem neuen Quartalsbericht.

Überregional

Ministerpräsident Söder fordert Selbstbewusstsein von CSU

Einen Monat vor der bayerischen Landtagswahl kam die CSU in München zusammen, um ihre Anhänger für die Schlussphase des Wahlkampfs mobilisieren. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat von der CSU Selbstbewusstsein für die ...

Überregional

Dündar: Westen hat die Türkei im Stich gelassen

Der türkische Journalist Can Dündar hat dem Westen vorgeworfen, die Türkei im Stich gelassen zu haben. Europa lasse sich von Präsident Recep Tayyip Erdogan und 'seiner Drohung, drei Millionen syrische Flüchtlinge ...

Überregional

Schulz: Gauland gehört auf 'Misthaufen' der deutschen Geschichte

Der frühere SPD-Chef Martin Schulz hat AfD-Fraktionschef Alexander Gauland im Bundestag scharf angegriffen: Gauland gehöre auf den 'Misthaufen' der deutschen Geschichte. Schulz kritisierte Gaulands vorhergehende Rede zu den ...

  •  
  • Seite 1 von 31
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Mannheim
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel