Wetter

Biowetter | Baden-Württemberg

beschwerdenheutemorgen
AnginaBiowetter: keine Angina BeschwerdenBiowetter: keine Angina Beschwerden
AsthmaBiowetter: mäßige Asthma BeschwerdenBiowetter: keine Asthma Beschwerden
AtemwegeBiowetter: mäßige Atemwege BeschwerdenBiowetter: mäßige Atemwege Beschwerden
BluthochdruckBiowetter: mäßige Bluthochdruck BeschwerdenBiowetter: mäßige Bluthochdruck Beschwerden
ErkältungBiowetter: mäßige Erkältung BeschwerdenBiowetter: mäßige Erkältung Beschwerden
GichtBiowetter: keine Gicht BeschwerdenBiowetter: keine Gicht Beschwerden
GliederschmerzenBiowetter: mäßige Gliederschmerzen BeschwerdenBiowetter: mäßige Gliederschmerzen Beschwerden
HerzBiowetter: mäßige Herz BeschwerdenBiowetter: mäßige Herz Beschwerden
KolikenBiowetter: mäßige Koliken BeschwerdenBiowetter: mäßige Koliken Beschwerden
KonzentrationBiowetter: mäßige Konzentration BeschwerdenBiowetter: keine Konzentration Beschwerden
KopfschmerzenBiowetter: mäßige Kopfschmerzen BeschwerdenBiowetter: mäßige Kopfschmerzen Beschwerden
KrämpfeBiowetter: keine Krämpfe BeschwerdenBiowetter: keine Krämpfe Beschwerden
KreislaufBiowetter: mäßige Kreislauf BeschwerdenBiowetter: keine Kreislauf Beschwerden
MigräneBiowetter: mäßige Migräne BeschwerdenBiowetter: mäßige Migräne Beschwerden
NiedrigblutdruckBiowetter: keine Niedrigblutdruck BeschwerdenBiowetter: keine Niedrigblutdruck Beschwerden
PhantomschmerzenBiowetter: mäßige Phantomschmerzen BeschwerdenBiowetter: keine Phantomschmerzen Beschwerden
ReaktionszeitBiowetter: mäßige Reaktionszeit BeschwerdenBiowetter: keine Reaktionszeit Beschwerden
RheumaBiowetter: mäßige Rheuma BeschwerdenBiowetter: mäßige Rheuma Beschwerden

powered by www.wetter.net

keine
keine
schwache
schwache
mäßige
mäßige
starke
starke

heute
In der aktuellen Luftmasse werden der Stoffwechsel angekurbelt und die Durchblutung angeregt. Mitunter plagen jedoch erhöhte Blutdruckwerte oder leichte Kopfschmerzen. Einige Menschen leiden unter Schlafstörungen. Das ist dem Konzentrations- und Leistungsvermögen abträglich. Insgesamt besteht eine erhöhte Ansteckungsgefahr bei grippalen Infekten.

morgen
Körper und Kreislauf werden angeregt. Konzentrations- und Leistungsfähigkeit sind hoch. Allerdings besteht eine erhöhte Wahrscheinlichkeit für Erkältungskrankheiten. Deshalb sollte man vitaminreiche Nahrung zu sich nehmen und sich der Witterung entsprechend kleiden. Nur vereinzelt bereiten rheumatische Beschwerden Probleme.

Lokales Wetter

Wetter für Ihren Ort finden